KGD 650 - EH/SA

Elektrohydraulische Forstseilwinde - KGD 650-EH und KGD 650-EH/SA

Die elektrohydraulische Seilwinde mit kompakten, verstellbaren Dreipunktanbau, hydraulischer Eigenversorgung und optionaler Seileinlaufbremse ist für Traktoren ab 60 PS konzipiert. Besonders geeignet für die Rückung schwerer Lasten und von Stammholz bei längeren Seillagen im steilen Gelände. Ein großer Zahnraddurchmesser an der Kupplungsscheibe reduziert die Kettenbelastung der Königswieser Funkwinde KGD 650. Der Rahmen ist aus Qualitätsstahl gefertigt und sorgt mit dem Gitterverbau aus Stahlstreben für die erforderliche Stabilität! Die Funksteuerung ist Voraussetzung für eine rationelle Einmannarbeit und trägt zur Arbeitssicherheit bei.

 

Technische Daten

Zugleistung unten 6.5 to
Zugleistung oben 4.1 to
mittlere Seil
Geschwindigkeit
0.6 m/s
max. Seilfassung  
Ø 8 mm 200 m
Ø 9 mm 170 m
Ø 10 mm 125 m
Ø 11 mm 100 m
Ø 12 mm 90 m
automatischer
Seilausstoss (SA)
Option
Gewicht ohne Seil 460 kg
Schildbreite 1'700 mm
Gesamthöhe 2'300 mm
Anbau Kategorie I + II
Empfohlene
Traktorleistung
ab 60 PS
 
 

Serienmäßig mit hydraulischer Eigenversorgung, selbstnachstellender Kupplung, Untersetzungsgetriebe, unterem Seileinlauf, Anhangkupplung, Totmann-Bremse, Schutzgitter und Stützfüsse.

 

Sicherheitsvorkehrungen laut ÖNORM L 5276, gebaut nach CE-Vorschriften, Auslieferung mit dazugehöriger Konformitätserklärung

 

3 Jahre Garantie

Königswieser Gerätetechnik GmbH

Au 52

4654 Bad Wimsbach

  Österreich / Austria
 
Tel +43 (0) 7245 25358
Fax +43 (0) 7245 25358-14
Email office@koenigswieser.com